Handspinngilde e.V. Handspinngilde e.V.

Buchbesprechung

Jacey Boggs: spin art

Mastering the craft of spinning texured yarn

143 Seiten
Verlag: Search Press (2011)
Sprache: Englisch
Preis: ca. 20 €

In den letzten Jahren sind bei mir einige Bücher zu dem Thema "Effektgarne" eingezogen, aber ich glaube das neue Werk von Jacey Boggs ( inklusive DVD) gefällt mir bislang am besten. Wobei die Autorin sich von den verrückten Art-Yarns distanziert und bewußt tragbare Garne produzieren möchte, sie bezeichnet diese Garne als "textured yarns", was ich mir Strukturgarne übersetzen würde.

Das Buch enthält 30 verschiedene Anleitungen, zu jedem Garn gibt es eine Art "Spinnrezept", mit Empfehlungen für die Faserauswahl, die Übersetzung und die Trittgeschwindigkeit, das eigentliche Spinnen wird mit mehreren Schritt-für-Schritt-Fotos gezeigt. Jacey Boggs legt großen Wert darauf, dass Effektgarne keine wilden Zufallsprodukte sein sollen, sondern gezielt gesponnene Garne. Weiterhin weist sie immer wieder darauf hin, dass auch geübte Spinnerinnen Zeit und Geduld haben sollten, um die einzelnen Spinntechniken zu erlernen. Eine sehr schöne Ergänzung des Buches ist die DVD auf der das Spinnen von 12 Garnen noch mal im Detail gezeigt wird und man sich manchen Kniff abschauen kann. Angeregt von der DVD, habe ich mich in einige Spinnexperimente gestürzt und musste gleich feststellen, nur Übung macht die Meisterin.

AutorIn: Claudia Heinze-Schäfer (2012)