The Field Guide to Fleece

The Field Guide to Fleece

Buchbesprechung

Deborah Robson & Carol Ekarius: The Field Guide to Fleece

Taschenbuch: 232 Seiten
Verlag: Storey Pub (2013)
1. Auflage
Sprache: Englisch
Preis: ca. 11 €

Vor 3 Jahren haben Deborah Robson und Carol Ekarius mit ihrem „Fleece and Fiver Sourcebook“ ein Standardwerk der Faserkunde herausgebracht.

Der nun neu veröffentlichte „Field Guide to Fleece“ ist im Grunde eine Kurzausgabe des Bandes von 2011. In ihm werden jeweils auf einer Doppelseite 100 verschiedene Schafrassen komprimiert, in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt.

Das Buch ist ursprünglich dafür gedacht, es auf Wollmärkte mitzunehmen, um schnell einen Überblick über die angebotenen Vliese zu bekommen. Deshalb hat es auch nur die Größe eines Taschenkalenders.

Besonders gut gefällt mir, dass von jeder Schafrasse eine Locke neben einem Maßband abgebildet ist, da bekommt man schon auf den ersten Blick einen Eindruck von der Unterschiedlichkeit der Fasern. Zudem fällt es mir, mit meinem leicht eingerosteten Englisch wesentlich leichter, diese kurzen Beschreibungen zu lesen, als die ausführlichen Texte in dem "Fleece and Fiver Book".

AutorIn: Claudia Heinze-Schäfer