Kursansicht

Kursansicht

Spinntreffen 2019

K 24: Spinnen mit Fingerkunkel und historischer Spindel

Fingerkunkel, der Wockenstab der Römerin in der Antike

05.10.2019 | 14:00 - 17:00 Uhr

Unterschiedliche Faserqualitäten (Flachs, Wolle) richtig auf die Kunkel wickeln und mit einer historischen Spindel verspinnen.

Falls vorhanden Fingerkunkel, Wickelmaterial (Flachs, Wolle)

Fingerkunkel und Spindel können gegen Leihgebühr von 5 € während der Unterrichtsstunden ausgeliehen und bei Gefallen auch erworben werden. Leihgebühr wird angerechnet.

Wickelmaterial für die Kunkel ca 3-5 €
Handout

 
Samuel, Barbara

Seit meiner Kindheit handarbeite ich sehr gerne, zum Spinnen kam ich vor etwa 15 Jahren über eine Messepräsentation des Dachauer Vereins artTextil. Fasziniert von dieser Technik habe ich eine Garn-Ausbildung in der Schweiz bei Marianne Mezger-Simmonds gemacht (Dauer 2 ½ Jahre mit Diplom Abschluss).
Meine dort erworbenen Kenntnisse gebe ich in VHS- und priv. Kursen weiter.