Kursansicht

Kursansicht

Spinntreffen 2019

K 08: Blaufärben mit Indigo und Färberknöterich (Teil 2)

04.10.2019 | 14:00 - 17:00 Uhr
04.10.2019 | 09:00 - 12:00 Uhr

In diesem Kurs soll das Ansetzen von Stammküpen, das Färben mit der Indigoküpe und der Anbau und das Färben mit Färberköterich behandelt werden.

Jeder Teilnehmer sollte unbedingt Gummihandschuhe dabei haben. Es kann eigene Woll in der Flocke und im Strang (ca. 200 g, evtl. etwas mehr) gefärbt werden.

  • Indigopulver
  • alle erforderlichen Chemikalien
  • Färberknöterichblätter

Materialkosten für Zutaten und Skript: € 8,-/Person

 
Gehrke, Elke

Ich lebe mit meiner Familie auf einem kleinen Resthof im Wendland.
Meine Leidenschaft für das Spinnen und Färben begann vor ungefähr 20 Jahren, als Schafe als "Rasenmäher" für unsere Hofwiese angeschafft wurden. Ich wollte die Wolle nicht wegwerfen und begann, sie zu verarbeiten. Ich stricke seit meiner Kindheit und wollte mein eigenes Material zum Stricken herstellen. Färbeknöterich baue ich seit 10 Jahren an. Seitdem gebe ich auch Kurse im Färben und Spinnen.

 
K 08: Blaufärben mit Indigo und Färberknöterich (Teil 1)