K 27: Möbiusschal

K 27: Möbiusschal

Kurs 27: Möbiusschal stricken

Ein Rundschal der einfach verdreht ist und auf einer zur 8 gelegten Rundstricknadel von innen nach außen gestrickt wird.

Montag, 2.10., 14-17 Uhr
3 Stunden / 21,- €
wird noch festgelegt

Stricken eines Möbiusschals, mit Rechts-Links-Strukturmustern, die auf beiden Seiten gleich sind z.B. Zackenmuster oder Zopfmuster. Berechnung der Maschenzahl für den Anschlag, unter Berücksichtigung der geplanten Schalbreite und Höhe und des gewählten Musters, bzw. Rapports. Mit einem offenen Anschlag, der besonders schnell und einfach geht, wird erreicht, dass die Anfangsreihe hinterher nicht mehr zu erkennen ist, d.h. es gibt keine Kante in der Mitte.

Die geometrische Besonderheit des Möbiusschals kommt auch mit Farbverlaufsgarn, das sich von innen nach außen verändert, sehr schön zur Geltung.

8

Der Kurs ist nicht für Strick-Anfänger geeignet.

  • Strickgarn (Menge je nach gewünschter Schalgröße):
    • für Rechts-Links-Muster ist helle einfarbige Wolle am besten geeignet
    • will man ohne kompliziertes Muster stricken, dann eignet sich Farbverlaufsgarn
    • oder verschiede Farben für Streifen
  • mindestens 1m lange Rundstricknadel (besser 1,20m Länge, z.B. mit KnitPro)
  • ggf. Zopfnadel, Maßband
  • Schriftl. Anleitung für: Berechnung, offener Anschlag, Musterbeispiele
  • Excel-Formel zum Berechnen der Maschenzahl
Martina Kiehl

Mein Name ist Martina Kiehl. Ich bin seit 12 Jahren Mitglied in der Handspinngilde.

Diesen Kurs habe ich bei den Spinntreffen 2014 und 2016 schon einmal gehalten.